Immobilien in Hamburg Rahlstedt kaufen - Immobilienkaufberatung & Immobilienbewertung für Wohnungen und Häuser

Hamburg Rahlstedt ist nicht gerade ein Stadtteil, der von Wohlhabenden präferiert wird, genau das macht diese Wohngegend für viele interessant, denn hier wohnt man noch ruhig und im Grünen. Wer hier ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, der hat die richtige Entscheidung getroffen, denn hier sind die Preise für Immobilien noch weit unter dem Hamburger Durchschnitt angesiedelt und somit für viele, die sich in anderen Hamburger Stadtteilen oder auch im benachbarten Ahrensburg keine Immobilie leisten können oder auch nicht wollen, noch durchaus bezahlbar. Das Gleiche gilt für Mietwohnungen.

 

Beratung vor einem Immobilienkauf in Hamburg Rahlstedt

Sie stehen kurz vor dem Kauf einer gebrauchten Immobilie in Rahlstedt und benötigen nun eine Kaufbegleitung oder eine Immobilienbewertung in Hamburg Rahlstedt, um mehr über den Zustand der Wohnung oder des Hauses zu erfahren und ob der geforderte Preis überhaupt angemessen ist?

 

Ob eine Eigentumswohnung oder ein Haus in Hamburg Rahlstedt gekauft wird oder nicht, ist eine Entscheidung, die gut überlegt und geprüft sein sollte. Wir als Ihr persönlicher Berater oder Gutachter begleiten Sie und schätzen die Risiken vor einem Wohnungskauf oder Hauskauf in Hamburg Rahlstedt ab, erarbeiten aber auch gerne mit Ihnen gemeinsam Potenziale für die Zukunft, die den Wert der Immobilie steigern können.

 

Für Rahlstedter Wohnungen und Häuser können wir gerne kurzfristig einen Besichtigungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.


Informationen über Hamburg Rahlstedt

 

Hamburg Rahlstedt ist ein Stadtteil im Nordosten Hamburgs. Dieser Stadtteil ist innerhalb des Bezirks Wandsbek der Größte, von der Fläche her der drittgrößte und einwohnerstärkste Stadtteil Hamburgs. Zu Rahlstedt gehören die nachfolgenden Ortsteile: Alt-Rahlstedt, Neu-Rahlstedt, sowie Meiendorf, Oldenfelde oder Hohenhorst und auch  Großlohe. Rahlstedt grenzt an die Stadtteile Volksdorf, Farmsen Berne, Tonndorf und Jenfeld und an den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein.

 

Durch Rahlstedt fließt die in der Nähe der Ortschaft Siek (schon im Kreis Stormarn liegend) entspringende Wandse mit ihren folgenden Nebenflüssen (u. a. Rahlau, Stellau und Stellmoorer Quellfluss). Die Rahlau mündet ungefähr in Höhe der Nordmarkstraße in die Wandse, die Stellau etwa in Höhe der Wilhelm-Grimm-Straße, der Stellmoorer Quellfluss noch innerhalb des Stellmoorer Tunneltals.

 

Die neben den Flüssen auffälligsten Geländemerkmale finden sich als Überreste der letzten Eiszeit in den folgenden Naturschutzgebieten: Stellmoorer Tunneltal und Höltigbaum.

 

(Quellenangabe Informationen über Hamburg Rahlstedt ▷ Wikipedia)