Immobilien in Hamburg Poppenbüttel kaufen - Immobilienkaufberatung & Immobilienbewertung für Wohnungen und Häuser

Hamburg Poppenbüttel ist weit entfernt von der Hektik der citynahen Stadtteile, deswegen fühlen sich hier junge Familien wie auch Senioren gleichermaßen sehr wohl. Die dörfliche Ausstrahlung erhält Poppenbüttel durch viele Grünflächen, die diesen von anderen Stadtteilen stark unterscheiden. Es gibt hier noch viele alte Wohnhäuser, doch sind die Grundstücke in den letzten 25 Jahren durch Grundstücksteilungen und Neubebauungen immer kleiner geworden. Wer in Hamburg Poppenbüttel ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, der muss trotz der nicht unerheblichen Entfernung zur Hamburger Innenstadt mittlerweile hohe Preise für eine Immobilie in Kauf nehmen.

 

Beratung vor einem Immobilienkauf in Hamburg Poppenbüttel

Sie stehen kurz vor dem Kauf einer gebrauchten Immobilie in Poppenbüttel und benötigen nun eine Kaufbegleitung oder eine Immobilienbewertung in Hamburg Poppenbüttel, um mehr über den Zustand der Wohnung oder des Hauses zu erfahren und ob der geforderte Preis überhaupt angemessen ist?

 

Ob eine Eigentumswohnung oder ein Haus in Hamburg Poppenbüttel gekauft wird oder nicht, ist eine Entscheidung, die gut überlegt und geprüft sein sollte. Wir als Ihr persönlicher Berater oder Gutachter begleiten Sie und schätzen die Risiken vor einem Wohnungskauf oder Hauskauf in Hamburg Poppenbüttel ab, erarbeiten aber auch gerne mit Ihnen gemeinsam Potenziale für die Zukunft, die den Wert der Immobilie steigern können.

 

Für Poppenbütteler Wohnungen und Häuser können wir gerne kurzfristig einen Besichtigungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.

 


Informationen über Hamburg Poppenbüttel

Hamburg Poppenbüttel liegt zu beiden Seiten der Oberalster und ist von den benachbarten Stadtteilen durch siedlungsfreie Grünzonen und Landschaftsschutzgebiete, die auf feuchte und teilweise vermoorte Niederungen und Wasserläufe zurückgehen, deutlich abgetrennt: im Westen durch die Susebek-Niederung und das dahinterliegende Raakmoor-Gebiet gegenüber der Stadtteile Hamburg Langenhorn und Hummelsbüttel, im Nordwesten durch die Wiesen am Poppenbütteler Graben gegen das schleswig-holsteinische Norderstedt, im Norden durch Mellingbek und Kupferteich gegenüber Lemsahl Mellingstedt und im Süden durch das Alstertal gegenüber Wellingsbüttel. Nach Sasel im Osten gehen die Wohngebiete stellenweise ineinander über, teilweise sind sie auch hier schon durch das Alstertal getrennt.

 

Der Kupferteich, mit einer Länge von 900 m entstand als im 14. Jahrhundert die Mellingbek zum Mühlenteich aufgestaut wurde. Er blieb auch nach dem Verschwinden der Mühlen erhalten. Die ihn umgebende Grünzone dient heute der Naherholung.

 

(Quellenangabe Informationen über Hamburg Poppenbüttel ▷ Wikipedia)